Elias Falke siegt bei der Optimisten Regatta in Berlin Tegel - 29.+30. Juni 2013

 


Bei der diesjährigen Optimisten-Segelregatta des Segelclubs Nordstern in Berlin Tegel siegte am vergangenen Wochenende der elfjährige Elias Falke vom Rathenower Wassersportverein Segeln 1922 e.V. Bei guten Windbedingungen von 3 bis 5 Windstärken gingen am Samstag 20 Boote aus Berlin, Brandenburg und Schleswig-Holstein an den Start. Nach zwei ersten Plätzen in den ersten Wettfahrten waren sehr gute Voraussetzungen für die dritte und vierte Wettfahrt am Sonntag gelegt. Aber es wurde noch einmal spannend, denn nach einem fünften und einem zehnten Platz in den beiden letzten beiden Wettfahrten musste am Ende doch der Taschenrechner bemüht werden. Am Ende hat es dann doch gereicht und der größte Pokal ging nach Rathenow.

 

 

Stefan Falke