Weihnachtsfeier und Adventsbasteln der Seglerinnen

Auch wenn die Segelsaison vorbei ist, ist dennoch etwas los beim RWS. Am 25.11. um 14:00 treffen sich die Seglerinnen zum Adventsbasteln im Mühlenhaus und am 2.12. findet die Weihnachtsfeier ab 15:00 in Semlin statt.

Einladung Weihnachtsfeier

Mit dem Fahrrad durch den Naturpark Westhavelland

Gut 30 Seglerinnen und Segler waren bei der großen Schleife um das Segelrevier dabei. Heiko hat die Geschehnisse für uns in Wort und Bild festgehalten.

Bericht | Bilder

Terminankündigungen

Außerdem im Programm um die Wartezeit auf die neue Saison zu verkürzen:

  • 25.11. Adventbasteln der Frauen

  • 02.12. Weihnachtsfeier

  • 16.02. bis 18.02.2018 Vereinsfahrt nach Lübeck

Achtung Radler!

Am Sonntag, 15. Oktober startet um 10.00 Uhr auf dem Vereinsgelände in Semlin die "Tour um den See".

Sprint-, Bergwertung, Verpflegungsfahrzeuge...alles wie bei der großen Schleife.

Einladung

Blaues Band ausgesegelt

Am Samstag, 16. September 2017 wurde das Blaue Band ausgesegelt. Bei leichtem Wind konnte sich der Sieger der Vorjahre erneut durchsetzen.

Bericht

Saisonabschluss - Absegeln

Auch wenn der Gedanke, dass das Ende der Segelsaison bevorsteht, kein schöner ist, begehen wir diesen Tag doch feierlich mit dem Absegeln.

Alle Infos findet Ihr dazu in der Einladung.

Drei Tage Segeln, Sommer, Sport und Spass

Jonas Schmidt hat die Ereignisse rund um unser Festwochenende in einem schönen Artikel niedergeschrieben.

Bericht und Bilder

 

Achtung!!! Achtung!!! Achtung!!! Achtung!!!

Wegen der parallel stattfindenen Euro der O-Jollen findet der

Herbstpokal wegen mangelnder Meldezahlen nicht statt.

Wir sehen uns also im nächsten Jahr wieder auf unserem Revier.

Der Jahreshöhepunkt wird erreicht....

...und alle Mitglieder und Freunde des RWS sind eingeladen.

Ein vielfältiges Festwochenende liegt vor uns. Mit Geschwaderfahrt, Sportfest, Sommerregatta, Schuppenfest und Opti Oldie ist ein buntes Programm angerichtet.

Heiko, unser Mann für die gute Laune, hat das in der Einladung noch einmal schön zusammengefasst.

Einladung

Ausschreibungen

Sommerregatta

Opti-Oldie

Kreisolympiade

Blaues Band - NEU!!!

Trevlig Midsommar!

Offenbar haben nicht nur die Schweden das Mittsommerfest fest in Ihren Traditionen verankert. Auch bei uns Seglern ist das so.

Und darum laden wir auch in diesem Jahr zu einem kulturellen und kulinarischen Spektakel. Los geht es am Samstag, 24.6. um 18:30 am Vereinsstrand!

Einladung

Unser Verein soll schöner werden

Unter diesem Motto laden wir am Samstag, 20.05.2017 zu einem Arbeitseinsatz in Semlin ein.

In die Hände gespuckt wird ab 8:55 Uhr. Los geht es dann um 9:00 Uhr.

Wir freuen uns auf zahlreiche Helfer/-innen!

Ansegeln 2017

Endlich, so denkt wohl jeder, steht die neue Saison bevor.

Mit allen Segelvereinen des Reviers werfen wir am 1. Mai die Leinen los.

Einladung

Ei, Ei, Ei... nladung

Das Osterfest beim RWS startet am Samstag, 15. April ab 14:30 Uhr in Semlin. Vorheriges Nester aufspüren ist verpönt!

Ei...nladung

Berlin, du bist so wunderbar....Potsdam du auch!

Unter diesem Motto führte die diesjährige, traditionelle Vereinsfahrt des Rathenower Wassersportvereins Segeln 1922 e.V. am dritten Februarwochenende nach Berlin und Potsdam

Bericht

Termine für das Jahr 2017

Nach der Abstimmung der Termine mit den anderen Vereinen des Reviers können wir Euch nun die Terminliste für das kommende Jahr bekanntgeben.

Achtung:
Termin für Kreuzerregatta geändert auf 10. Juni 2017

Terminliste

Regattahelfer/ -crew gesucht!

Auch im Jahr 2017 sollen wieder viele Regatten stattfinden.
Um die Durchführung in organisatorischer Hinsicht zu gewährleisten, benötigen wir einige Helfer. Wir wollen einen festen Stamm an Helfern finden, die dann zur jeweiligen Regatta zum Einsatz kommen (Die Helfer können auch aktive Regattasegler sein, die mal segeln und mal helfen.). Die Helfer übernehmen in Abstimmung (mit mir und dem entsprechenden Veranstalter) die Besatzung vom Rettungsboot, Schiedsrichterboot und Bojenboot, Hilfe an Land sowie Hilfe auf dem Startschiff. Wer also Lust und Freude daran hat, meldet sich bitte kurzfristig bei Matthias Schmidt. Wir wollen euch dann entsprechend vorbereiten und ggf. noch eine Einweisung machen, beziehungsweise einen kleinen Kurs absolvieren.Und im übrigen gibt es ja dafür auch Arbeitsstunden (1h Leistung= 1/2h schreiben)

Willkommen und Hallo

Wir wünschen allen Seglerinnen und Seglern, Freunden und Bekannten ein gesundes neues Jahr, eine erlebnisreiche Segelsaison und viel Freude und Spaß auf dem Wasser sowie an Land.

 

Einfach Dufte, knorke...

toll, wunderbar! Wir fahren nach Berlin!

Die Vereinsfahrt 2017 vom 17.-19. Februar geht in die Bundeshauptstadt und als Topping die Landeshauptstadt Potsdam.

Einladung

Advent im Seglerheim

Am 17. Dezember soll es in Semlin weihnachtlich werden.

Alle Seglerinnen und Segler sind willkommen, wenn um 15:00 Uhr die Weihnachtsfeier beginnt.

Einladung

Keinen Hirsch geschossen und trotzdem satt

+++Ausgefuchste Segler kochen Suppe.+++

Rund 30 Seglerinnen und Segler folgten dem Klang des Waldhorns zur Pirsch durch den Stadtwald.

Bericht | Fotos

Rathenower Segler gehen auf die Pirsch

Der RWS bläst zum großen Halali. Statt mit dem Rad geht es auf des Försters Spuren zu einer Wanderung in den Stadtwald.

Einladung

 

Traditionsregatta "Blaues Band" wird 65

Am 17. September wurde die älteste Regatta des Havellandes ausgetragen. Auch wenn das Wetter nicht jubiläumswürdig war, fanden sich zahlreiche Segler zum Kampf um den Titel "schnellstes Boot des Hohennauener Sees".

Bericht

Its coming home...

Mit Stephan Dunke gewinnt ein Einheimischer Segler den 26. Herbstpokal der O-Jollen.

Bericht

Sommeregatta

Mit über 30 Booten war auch die Beteiligung an der Sommerregatta überaus erfreulich. Leichte Winde aus nördlicher Richtung machte das Setzen des Kurses nicht einfach und darum wurden die Raumschenkel für die Senioren einfach über eine Zusatztonne gestreckt, was zur Folge hatte, dass im Feld viele Positionsveränderungen verbucht werden konnten.

Ergebnisse | Ergebnisse Opti Oldie

Bilder

Bericht

Groß gegen klein, jeder gegen jeden, mit einander Spaß haben

All das und noch mehr trifft auf unser berühmtes Sportfest zu. Die Beliebtheit der Veranstaltung zeigt schon der diesjährige Teilnehmerrekord mit nahezu 100 Teilnehmern.

Ergebnisse

Bilder

Ausschreibungen

Sommerregatta

Opti Oldie

Herbstpokal der O-Jollen

Blaues Band

direkt zur Meldung

Sommerfest beim RWS

Es verspricht ein buntes Segel- und Festwochende zu werden, wenn vom 26.-28. August die Türen, die Tore und selbst die Hafeneinfahrt für alle Segler des Reviers offen stehen, um mit uns das Sommerfest zu feiern. Geschwaderfahrt, Sportfest, Sommerregatta und die Opti-Oldie ergänzen das bunte, sehr bunte Programm.

Einladung

Unser Verein soll schöner werden

Unter diesem Motto laden wir am Samstag, 09.07.2016 zu einem Arbeitseinsatz in Semlin ein.

In die Hände gespuckt wird ab 8:55 Uhr. Los geht es dann um 9:00 Uhr.

Wir freuen uns auf zahlreiche Helfer/-innen!

Bowling in der Dämmerung

Eigentlich ist die Überschrift selbsterklärend. Alle die unsicher sind oder Näheres erfahren möchten, schauen in die Einladung.

Einladung

 

Hopp, auf gehts, raus auf den See - Ansegeln

Alles neu macht der Mai. So stellt seit einigen Jahren der 1. Mai den Anfang der Segelsaison dar. Gewiss machen viele schon den letzten Pinselstrich, manche polieren ihre Schiffe oder sortieren schon die Festmacher. Die Vorfreude auf die beginnende Sommersaison ist wohl bei jedem zu spüren. Von daher seien alle zum Ansegeln eingeladen.

Info

 

Easter

sEId dabEI...

Am Ostersamstag um 14:30 Uhr in Semlin.

EIersuche, fEIern, EIn Osterfeuer, Kaffee und Kuchen gibts auch dabEI.

EInladung

Leipzig - Autos, Tiere, Faust und mehr

35 Seglerinnen und Segler waren in diesem Jahr mit dabei zur Vereinsfahrt.

Bericht

Termine 2016

2016 ist das Jahr der Jubiläen. Nachdem wir 2015 das 25. Jahrden Herbstpokal ausgetragen haben, feiert das Blaue Band 2016 sein 65jähriges. Als ob dieses nicht schon genug wäre, feiert zudem unsere Heimatstadt Rathenow ihr 800. Stadtjubiläum.

Hier der Terminkalender als pdf

Nen Guten.....

Rrrrrrrrrrrruuuutsch wünschen wir allen Seglerinnen und Seglern, Mitgliedern und Freunden des RWS.

Wir hoffen, es wird für alle ein gesundes, sportliches und spannendes Jahr mit immer einer Brise Wind und natürlich der handbreit Wasser unter dem Kiel. In diesem Sinne, viel Erfolg für die Segelsaison 2016.

Ja, wir sind nachtragend.

Was aber nur heisst, dass wir euch den Artikel zum 64. Blauen Band auch hier zum Nachlesen zur Verfügung stellen möchten.

Nachtragender Weise gratulieren wir natürlich auch an dieser Stelle noch einmal den Siegern.

nachtragender nachträglicher Bericht

Gedanklicher Temperatursturz

Bei den aktuellen Temperaturen mag man gar nicht an Glühwein und Plätzchen denken. Wir tun es trotzdem und laden Euch ein zur Weihnachtsfeier am 5. Dezember um 15 Uhr in Semlin.

Einladung

The Roaring Twenty-fifth

Die Jubiläumsausgabe 25. Herbstpokal der Olympiajollen verlangte den Seglern und auch dem Material alles ab.

Bericht

Hoch, weit, schnell, lustig, schön...

Man könnte noch viele Attribute aufzählen, um das Festwochenende beim RWS zu beschreiben. Jonas Schmidt hat für uns die Geschehnisse zusammengefasst.
Ein herzlicher Dank gilt allen freiwilligen Helfern, die uns ein tolles Programm auf dem Wasser und an Land beschert haben.

Bericht | Ergebnisse | Bildergalerie

Buntes Festwochenende beim RWS

Der Verein läd alle Segler und Freunde des Segelsports ein, um dem Sommer zu huldigen. Mit Geschwaderfahrt, Sportfest, Sommerregatta, Schuppenfest und Opti Oldie ist für jeden ein Highlight dabei.
Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut und sogar einem Designer das Layout für das Veranstaltungsplakat überlassen.

Seht selbst: Einladung

Ausschreibungen online

Sommerregatta

Opti-Oldie

Herbstpokal

Blaues Band

Der Kreismeister wurde per Yardstick ermittelt

Am 4. und 5. Juli sollten die Kreismeitertitel vergeben werden. Doch aufgrund der Wetterbedingungen stand der Meister schon am Samstag fest.

Bericht

 

Ausschreibung Kreismeisterschaft

Am 4. + 5. Juli werden die Kreismeister in Semlin ermittelt. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Ausschreibung


Segler feiern längsten Tag des Jahres

Auch kühler Wind und Wolken konnten den gut 30 Sportsfreunden, die an der Mittsomernachtsfeier teilnahmen, nichts anhaben. Ein Lagerfeuer sorgte für die nötige Wärme und für das leibliche Wohl hatte Familie Kirchhoff als Einstand für Ihr neues Schiff eingeladen. Die von vielen Seglerinnen beigesteuerten Salate und ein leckere Erdbeerbowle rundeten den kulinarischen Teil ab. Heiko, unser erfahrender Organisator, hatte Dank seiner fleißigen Helfer für ein stimmiges Ambiente gesorgt. Die musikalische Untermalung nebst Lichtershow ließen dann noch viele Paare in die lange Nacht tanzen.

Unser Dank gilt allen Helfern, Organisatoren, Spendern und natürlich Rasmus für das trockene Wetter!

Bilder

Glad midsommar!

Det var svenska!
Und hier in unserer Heimatsprache: "Schönet Mittsommafest wünschen wa." Dazu laden wir herzlich zur Sommersonnenwende am 20.6. um 19:00 Uhr nach Semlin ein.
näheres in der Einladung

Hej då!

Pfingsttour nach Havelberg

Eine lang gehegte Tradition soll wieder aufleben. Geplant ist ein Törn nach Havelberg.

Also schmückt die Pfingstochsen und schliesst Euch dem Treiben an.

Aushang

Leinen los! - Ansegeln ZWEI NULL EINS FUENF

Am 1. Mai ab 10:00 Uhr läd der RWS zum Ansegeln. Auch wenn der Winter eher ein Gemisch aus Herbst und Frühling war, freuen sich alle auf die Beendigung der Zwangspause auf dem Wasser.

Einladung als PDF

. .. -. .-.. .- -.. ..- -. --.

--.. ..- --

--- ... - . .-. ..-. . ..- . .-.

Hört, hört....

Für alle die nicht solche guten Löffel haben, wie der gute Osterhase, gibt es hier die Einladung zum lesen

Einladung

Stralsund - Zu Besuch in der Hansestadt

Über dreißig Seglerinnen und Segler waren mit auf großem Törn, allerdings per Bus in die Hansestadt Stralsund.

Bericht

Ich packe meinen Koffer und nehme mit....

so heißt es bald bei allen Sportsfreunden, die mit zur Vereinsfahrt nach Stralsund fahren. Unser Chef de Mission Heiko Mertin hat ein schönes Paket um Kultur, Seefahrt, kulinarischen Genüssen und jeder Menge Spaß zusammengestellt.

Als packt Eure Koffer und nehmt mit...

Einladung

Termine, Termine, Termine

Für all diejenigen, die sich schon mit neuen Kalendern für das Jahr 2015 eingedeckt haben und nun diesen mit Informationen füllen wollen, finden hier die Daten der kommenden Segelsaison.

All diejenigen welche keinen Kalender haben, dürfen gern das ganze Jahr lang hier schauen.

Terminliste

Terminverschiebung

Auf Grund der Bauarbeiten am Bollwerk verschieben wir die Winterfestmachung in Semlin auf den 08.11.2014.

Hafenkino

Wenn einen daheim die Wehmut überkommt und man an den See will und nicht kann, braucht man jetzt nur noch ein klick und man hat den Hafen vor sich. Immer frisch und aktuell.

Webcam

 




Quali Segelbundesliga Tag 2

Der Samstag begann mit dem, was alle Segler gar nicht mögen. Startverschiebung wegen Flaute. Gut 2 Stunden brauchte es bis der Wind konstant mit 4-5 Knoten daher wehte. Diesen Tag standen für uns 4 Rennen ausschließlich auf der B/one an. Das Boot lag uns im Training nicht so gut, da die Schiffe nicht ganz so einfach und leichtgängig wie die J/70 zu handhaben sind. Aber alle anderen Mannschaften saßen ja quasi im gleichen Boot. Unseren ersten Lauf an diesem Tage hätten wir wohl lieber schon wieder vergessen. Die Startvorphase ließ sich ganz gut an. Nur segelten wir mit etwas zu viel Schwung in die Lücke an der Linie. Da kein Raum zu manövrieren war, rutschten wir drüber und hatten unseren ersten Frühstart eingefahren. Nach der Korrektur war das Feld natürlich schon ein gutes Stück entrückt. Wir hielten aber Kontakt und wollten mit einem guten Gennakermanöver noch einmal Boden gut machen. Nur fand das Juryboot uns ein wenig zu eifrig und gab uns einen etwas fragwürdigen Penalty, weil wir den Gennakerbaum etwas zu früh draußen hatten. Bis wir uns klar waren, dass der Penalty uns galt, war natürlich der Gennaker oben und das Schiff in Fahrt. Da wir fälschlich annahmen, den Penalty kurz vor der Tonne ausführen zu können, bekamen wir für den nicht sofort ausgeführten Penalty gleich noch einen oben drauf. Was uns natürlich gänzlich aus dem Rennen nahm. Etwas geknickt ging es als letzter über die Ziellinie. Im folgenden Rennen ging es dann wieder bergauf, wenn auch der vierte Platz nicht unseren Erwartungen entsprach. Vor Lauf 5 drehte dann noch einmal der Wind auf Ost und frischte dankenswerter Weise auch leicht auf. Unser Start verlief recht gut und auch auf der Bahn gingen alle Manöver glatt durch, so dass wir als 3 ins Ziel kamen. Im letzten Lauf des Tages kamen wir am Start sehr gut weg und konnten uns im Laufe des Rennens in der Spitzengruppe halten. Letztlich erkämpften wir uns erneut einen 3. Platz. Mit einem guten Gefühl ging es an Land und bei ein paar regionaltypischen Getränken wurden die Wettfahrten noch einmal verbal gesegelt.

Mit dem guten Gefühl der letzten Wettfahrt und dem Wissen noch einmal auf der J/70 segeln zu dürfen, freuten wir uns auf den abschließenden Sonntag. Das Finale hatten wir wegen der verkorksten Wettfahrt am Samstag schon abgeschrieben, aber wir wollten uns aus Flensburg mit einer guten Leistung verabschieden. Nur wurde nichts mehr daraus. Wegen der Startverschiebungen am Samstag wurde der letzte Flight ersatzlos gestrichen und direkt mit den Finalrunden begonnen. Das ist natürlich Schade für alle, die den Tag eigentlich noch einmal hätten segeln sollen, aber natürlich aus Sicht der Wettfahrtleitung nachvollziehbar.

So verabschieden wir uns aus Flensburg mit einem achtbaren 32. Platz, der umso mehr wert ist, wenn man bedenkt, dass vier Einhandsegler, die vorher noch nicht als Team zusammengesegelt sind, an den Start gegangen sind. Uns haben die Tage in Flensburg viel Spaß bereitet und wir bedanken uns für die Unterstützung des Vereins und vor allem bei Antje und Heiko für den tollen Support vor Ort.




Quali Segelbundesliga Tag 1

Nach einem klasse Trainingstag am Mittwoch standen heute die ersten Wettfahrten an. Wind aus West lang die Förde runter in 5 bis 7 Windstärken ließen auf großen Segelspass hoffen. Dem war dann auch so. Nach einer morgendlichen Trainingssession auf beiden Bootsklassen, ging es am Nachmittag zu den Wettfahrten hinaus. Durch eine Verzögerung bei den Starts wurd die Startprozedur verkürzt, so daß wir, eben noch den Gennaker testend, so gleich hoch zur Linie mussten. Kurz das tiefste Leeboot unterwendet, Fock raus, peng! Das war knapp, aber erfolgreich. Tonne 1 - Zweiter. Dann das Herz in die Hand und auf dem Vorwind mit dem Gennaker alles geben, was auch gut gelang. Ohne Problem ging es wieder auf die Kreuz und den nächsten Downwindkurs Richtung Ziel. Zweiter Platz gehalten, alles schick. Im zweiten Lauf waren wir dann zwar zeitig auf der Linie und sehr gut dabei. Leider haben wir aber einen Dreher so hart von Luv bekommen, das es uns erst mal ein paar Sekunden auf die Seite gelegt hat. Beide Schoten belegt, die Flotte 30m weg, Lehrgeld bezahlt. Da auf diesem kurzen Kurs kaum was rauszuholen ist, wenn man erst mal hinten ist, standen die Zeichen nicht gut. Als letzter ging es um das Luvfaß, hielten aber Kontakt auf die Spitze. der Gennakerkurs bracht uns auch wieder ein gutes Stück nach vorn und Dank einer guten Tonnenrundung hatten wir auch gleich wieder 2 Plätze gut gemacht. Die Kreuz war dann entscheidend und Matthias die richtige Seite gefunden. So kam es auf den letzten Downwind an. Dort hatten wir beim Setzen erst mal gleich noch die komplette Fockschot mit in der Gennakerschot außenbords. Ausfisseln und gleich halsen. Knappe Sache, aber trotzdem schnell. Kurz vor dem Ziel sahen wir uns erneut auf Platz zwei. Leider haben wir noch im Zieleinlauf einen Platz verschenkt und gingen als dritter über die Linie. Auch ok. So kann es weiter gehen. Mal sehen was morgen wird.

Radtour 2014 - Shut up legs!

Ganz so schlimm, dass wir mit uns selbst reden müssen, wird unsere Tour nicht werden. Wir begeben uns erneut auf die Spuren der Havel, dieses mal über Steckelsdorf und Göttlin ist das Ziel Grütz. Nach einm Picknick geht es dann wieder Richtung Rathenow.

Einladung

Termine, Termine, Termine

Hier noch einmal die aktuellen Termine für den Herbst.

Achtung! Das Aufslippen Semlin wurde um eine Woche nach vorn verschoben.

Absegeln 3.10.
Aufslippen Semlin 4.10.| 9:00 Uhr
Aufslippen Rathenow 15.10.| 16:00 Uhr
Winterfestmachung Semlin 18.10.| 9:00 Uhr


© DSBL GmbH

das flenst - Segel Bundesliga

Der RWS tritt in diesem Jahr bei der Relegation zur Segel Bundesliga an. Die Qualifikationsregatta mit 60 Teilnehmern findet vom 9.-12.10. auf der Flensburger Förde statt. Gesegelt werden pro Team ca. 15 Fleetraces auf den Booten der Klasse J/70 bzw. B/one.

 

Kann man Tradition steigern? Ja! - Blaues Band

Zum 63. mal kämpfen Segler im Havelland um den prestigeträchtigsten Titel der ältesten Regatta im Revier.

Bericht

Alles im Zeichen des roten "O"

Der RWS war Gastgeber des Herbstpokals der Olympia-Jollen.
Göran Freise kann die Ranglistenwettfahrt für sich entscheiden und gewinnt zum wiederholten Mal die Trophäe. Mit 24 Seglern zählt die Regatta zu den teilnehmerstärksten Wettfahrten im Regattakalender der O-Jolle.

Bericht

Segeln, Jux und gut Laune

Vom 22.-25. August wurde gesegelt, Sport an Land getrieben und dem Sommer durch geselliges Beisammensein gehuldigt.

Bericht | Bilder folgen

Infoveranstaltung Hafenumbau

Am Sonntag, den 24.08.14 um 14.30 Uhr findet eine Informationsveranstaltung über den Neubau der Spundwand auf unserem Gelände in Semlin statt. (Baubeginn, evtl. Einschränkungen usw.)

Hierzu laden wir alle Mittglieder recht herzlich ein.

Euer Vorstand!

Regatta-Infos - Ausschreibungen

Einladung - Sommerfest

Ausschreibung - Sommerregatta

Ausschreibung - Opti-Oldie

Ausschreibung - Herbstpokal der O-Jollen

Ausschreibung - Blaues Band

 

Was macht der Nachwuchs?

Elias gibt uns einen Einblick in die ersten Hälfte des Jahres 2014.

Wir wünschen Ihm auf diesem Weg alles Gute für die Qualifikation zur Deutschen Jüngstenmeisterschaft.

Bericht

Kreismeisterschaft/ Kreisolympiade

Auch wenn wir keinen Liveberichterstatter und Fotografen auf dem Wasser hatten, können wir ein paar Bilder um die Ragatta präsentieren.

Bilder

Aus Mittsommerfest wird Sommernacht

Die längste Nacht des Jahres sollte auch in diesem Sommer gefeiert werden. Leider gab es auf den Termin nur wenig Resonanz und die Wetterprognose ist auch nicht die, die wir für eine Sommernacht erwarten. Daher hat das Orga-Team beschlossen die Veranstaltung auf den 5.7. zu verschieben.

Die Feier ist mit allerlei Highlights, wie WM-Liveübertragung, Feuer, Live- und Konservenmusik gespickt.

Einladung

Letzter Aufruf - Kreismeisterschaft

Am Wochenende 14. + 15. Juni werden die Kreismeister ausgesegelt.

Die Jüngsten und Jugendbootklassen segeln um den Sieg bei der Kreisolympiade. Meldungen sind noch bis zum 11.6. oder am 14.6. 9:30-10:45, dann mit Nachmeldegebühr möglich.

Ausschreibung

 

Goldener Plan Havelland 2014

Der RWS darf sich in diesem Jahr über Mittel aus dem Fördertopf "Goldener Plan Havelland" freuen. Insgesamt erhalten 11 havelländische Vereine Geld, um Maßnahmen zur Entwicklung und Erhaltung der sportlichen Infrastruktur durchführen zu können. In unserem Fall werden wir die Uferbefestigung im Hafen Semlin sanieren können. Ein herzlicher Dank geht an Sven Kolberg und auch an alle, die sich für die Beantragung stark gemacht haben.

Saisonauftakt 2014

Endlich sieht man wieder die weißen Segel auf dem See. Gemeinsam mit allen Vereinen des Reviers wurde das Ansegeln begangen.

Gleichzeit begrüßen wir herzlich das neue Schiff von Familie Heppner und wünschen Euch allzeit Gute Fahrt.

Bericht

Gemeinsamer Saisonauftakt - Aufruf zum Ansegeln

Auch wenn der Winter in diesem Jahr kaum zu spüren war, freuen wir uns doch sehr auf den Saisonbeginn auf dem Wasser.

Einladung

Alles dreht sich ums

Jeder gute Segler weiß nun Bescheid. Alle andere schauen

hier!

Na, Kumpel! Glück auf!

Kein See zu groß. Kein Fluß zu lang. Kein Stollen zu tief! Ja, richtig gelesen. Die Rathenower Segler gehen unter Tage. Sondershausen war das Ziel der Vereinsfahrt im Februar.

Bericht und Bilder

Wettercam - ist schon Eis auf dem See?

Vier Lichtlein grüßen

Und sagen allen Seglern und Freunden des RWS eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins Segeljahr 2014.

Hier schon einmal die Termine für die kommende Saison.

Termine

P.S. Das Bild ist unter strengster feuerpolizeilicher Aufsicht entstanden.;)

Reise, Reise, Reise...

...auf alte Seemannsweise. Wenn auch nicht maritim ist unser diesjähriges Ziel der Vereinsfahrt, das Städtchen Sondershausen, trotzdem eine Reise wert. Bergwerksbesichtigung, Kyffhäuserdenkmal und vieles mehr erwarten uns. Also Glück auf und angemeldet!

Einladung

 

weihnachtlich geht das Segeljahr zu Ende

Am 7.12. im Anschluss an die Mitgliederversammlung sind alle Segelfreunde zum weihnachtlichen Beisammensein eingeladen. Und denkt dran: "Sankt Niklas war ein Seemann..."

Einladung

 

Tour de Havel - die Flussfahrt der anderen Art

Vom Wasser her kennen natürlich alle Segler die Havel zwischen Milow und Rathenow. Neue Perspektiven auf den Fluß gab es diesmal vom Drahtesel aus zu entdecken.

Bericht

"Wir fahren nach Milow, Bützer, Böhne..."

In diesem Jahr führt uns die Herbstradtour von Rathenow nach Süden bis Milow und auf der anderen Havelseite zurück nach Rathenow. Also packt die Schwimmwesten in die Backskiste und pumt die Reifen Eurer Drahtesel auf. Wir freuen uns auf Euch!

Einladung

Sag zum Abschied leise Servus

Herbstlich kaltes Wetter dominierte in diesem Jahr das Absegeln am 5.Oktober. Die Mitglieder des RWS fuhren aufgrund der regerischen Witterung nicht unter Segel, sondern unter Motor mit dem Vereinsboot Kleiber zur gemeinsamen, oder eher einsamen Geschwaderfahrt auf dem Hohennauer See. Nach einem vom Wetter her durchwachsenen Segeljahr hoffen wir alle auf Sonnenschein und eine stetige Brise im Jahr 2014.

Foto: 2013

36 Boote segeln um das "Blaue Band" - 7.9.21013

Bei leichtem Wind setzte sich die Crew Mark Müller und Rainer Thie in einem spannenden Rennen auf dem Langstreckenkurs durch.

Bericht

   

Donald Lippert gewinnt den Herbstpokal - 31.8.+1.9.2013

Trotz defekt im Rennen, war Donald Lippert auch in diesem Jahr nicht zu schlagen. Sebastian Sturm verteidigt als Dritter den guten Ruf der Hohennauener o-Jollen.

Bericht | Bilder

Regatta-Infos

Am 31.August und 1.September sind wieder die O-Jollen zur Ranglistenwettfahrt um den Herbstpokal nach Semlin eingeladen.

Ausschreibung | Meldung

Zudem findet am 14. September "El Classico" -das Rennen um das Blaue Band statt.

Ausschreibung | Meldung

Helgoland - Nicht nur für Seebären

Elias segelt vor Helgoland um den Störtebecker-Cup. Mit dem Opti auf offener See, ein Erlebnis der besonderen Art.

Bilder und Bericht

nicht Stefan;)

3,5 m² für 100 kg - Opti Oldie

So viel muss ein Teilnehmer bei unserer Wettfahrt auf die Waage bringen um ins Boot steigen zu dürfen. Als Zusatzgewichte werden gern auch Hunde oder Kinder genutzt. So auch beim diesjährigen Sieger Stefan Dunke mit Ausgleichsgewicht Jona.

Bilder

Sommerregatta - Launischer Wind bei schönstem Sommerwetter

38 Boote gingen beim Klassiker und zugleich dem sportlichen Höhepunkt des Wochenendes an den Start.

Bericht über das Wochenende | Siegergalerie | Ergebnisse

Wenn Segler an Land Sport treiben...

...gehts hoch her. Gut 70 Teilnehmer beteiligen sich am Sportfest für Jung und Alt. Ob Hammerwerfen oder Flossenlauf, alle Disziplinen verlangten Geschick, Konzentration und ein "klein wenig" Glück.

Bilder | Ergebnisse

Es waren 1000 Boote und sie hielten auf uns zu....

....wenn auch nicht ganz 1000, so war die Geschwaderfahrt am Freitag als Auftakt des Festwochenendes eine tolle und stimmungsvolle Ausfahrt.

Bilder

Regatta Infos

Nach der Einladung zum Rahmenprogramm sind nun die Ausschreibungen zu den Segelwettfahrten online.

Bitte macht es dem Veranstalter möglichst einfach, in dem Ihr am besten schon heute meldet.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Ausschreibung Sommerregatta

Ausschreibung Opti Oldie

Die lange Nacht - Mittsommerfest - 22. Juni 2013

Nicht nur die Sonne, auch der hellste Mond des Jahres, begleitete die Sonnenwendfeier, die wegen des Wasserstandes kurzum vor das Mühlenhaus verlegt wurde. Dank der kulinarischen Genüsse, der schönen Ausgestaltung des Umfeld und der Tische und der musikalischen Untermalung, war es ein runder Abend, den man bei schönstem Wetter einfach nur genießen konnte.

Bilder

Sommer, Sonne....Sommerfest

Vom 2. bis 4. August feiern wir wieder gemeinsam das Sommerfest. Segeln, Sport an Land, Jux und gute Laune sind zu einem schönen Paket zusammengeschnürt.

Einladung

Elias Falke gewinnt Opti Regatta in Tegel - 29+30. Juni 2013

Wir freuen uns, einem unserer jüngten Segler gratulieren zu können.

Bericht und Bilder


Bild: Torsten Lemke
www.fotofreunde-rathenow.de

20. Kreisolympiade und Kreismeisterschaft - 15. Juni 2013

In drei Wettfahrten wurden am Samstag die schnellsten Segler des Kreises Havelland ermittelt.

Bericht und Bilder

Oberkante Unterlippe - Hochwasser in Semlin - 20. Juni 2013

Hier ein paar Eindrücke von der Situation, wie diese sich derzeit in Semlin darstellt. Das Wasser hat zwar Teile des Geländes überflutet aber Gebäude sind erfreulicherweise nicht betroffen.

Ein Dank für die Bilder geht an Thomas!

Galerie

Hochwassersituation - 14. Juni 2013

Derzeit besteht für die Ortslage Semlin keine Gefahr durch das Hochwasser. Dennoch ist die Entwicklung der Wasserstände natürlich von der Situation rund um Havelberg und dem Dammbruch in Fischbeck abhängig. Der Pegel hat sich in dieser Woche aber um nur knapp 20cm erhöht.

Allen Bootseignern, die ihr Schiff am Steg haben, sei noch einmal die Kontrolle der Festmacher ans Herz gelegt.

 

Info Kreisolympiade und Kreismeisterschaft

Bisher haben 13 Mannschaften für die Wettfahrten gemeldet. Die Regatta am Samstag findet somit statt. Über weitere Teilnehmer oder Helfer freuen wir uns.

Anmeldung ist von 10:00 bis 11:00

Eröffnung 11:00

1.Start 12:00

Danach Grillen für die Teilnehmer und Helfer mit anschließender Siegerehrung

Mitsommerfest in Semlin

Auch wenn uns derzeit die Hochwasserlage viele beschäftigt, schauen wir positiv in die Zukunft und hoffen das wir unser Mittsommerfest wie geplant auf der Wiese am See feiern können.

Einladung

Regatta-Infos

Die Frühjahrsregatta ist leider wegen zu weniger Anmeldungen durch den Veranstalter abgesagt worden.

Für alle die nun auf die Kreismeisterschaft hinfiebern ist die Ausschreibung ab heute einsehbar. Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Ausschreibung

Los geht's

Endlich Ansegeln sagen viele. Der Winter hatte uns lange genug im Griff. Die Rathenower Sgeler laden zum gemeinsamen Ansegeln auf dem Gelände des RWS.

Einladung

Besuch bei den ganz Großen

Auch der Winter hält die Sportsfreunde nicht ab, sich dem maritimen Hobby zu widmen. Ein Besuch der Meyer-Werft in Papenburg stand in diesem Jahr im Zentrum des Vereinsausflugs.

Artikel

Osterhas, Osterhas komm in...

...unser Vereinsheim. Nicht nur Meister Lampe ist zu Kuchen und Kaffee geladen, auch alle Sportsfreunde sind willkommen.

Einladung

Na wer hat es raus?

Richtig! Unsere Sportkameraden laden am 16. März zum Seglerball.

Einladung

Was? Wann? Wie? Wer? Wo?

Auch wenn der Winter uns fest im Griff hat, kann man ja schon mal einen Blick auf die Termine der kommenden Saison werfen.

Termine 2013

Vereinsfahrt 2013

Große Schiffe beeindrucken uns wohl alle. In diesem Jahr widmet sich die Vereinsafhrt den Ozeanriesen der Meyer-Werft. Es geht also ins Emsland nach Papenburg.

Einladung

 

Weihnachtsmann gesichtet

Laut hartnäckigen Gerüchten ist der Weihnachtsmann wegen Schneemangels mit dem Schiff aus dem hohen Norden angereist. Dies können wir nicht bestätigen. Aber immerhin konnten wir ihn auf einer Lichtung im märkischen Wald ablichten. Er richtet viele Weihnachtsgrüße aus, wünscht allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr und eine schönes Segeljahr 2013.

 

Weihnachtsfeier

Trotz des bevorstehenden Winters soll das Vereinsleben nicht einschlafen. Daher sind alle Mitglieder zur Weihnachtsfeier am 15.12.2012 nach Semlin eingeladen.

Einladung

Rathenower Segler feiern Saisonabschluß

Schneller als allen lieb ist ist die Saison auf dem Wasser vorüber. Mit dem Absegeln wird die offizielle Segelzeit für das Jahr 2012 verabschiedet.

Artikel

Am 6.Oktober geht´s auf dem Drahtesel um den See. Alle Mitglieder und Freunde des Vereins sind dazu eingeladen. Anschließend wird mit dem Ausfress der inoffizielle Saisonabschied begangen.

Einladung

22. Herbstpokal der O-Jollen

23 Teilnehmer segelten am 1. und 2. September bei der Ranglistenwettfahrt vor Semlin. Den Gesamtsieg holte sich erstmals Jochen Pirner von der Segelgemeinschaft Schwielochsee.

Artikel

Ehrung der ehemaligen Vorsitzenden

Jubiläumswochenende 90 Jahre RWS

Am ersten Augustwochenende feierte der Rathenower Wassersportverein 1922 Segeln e.V. sein neunzigjähriges Vereinsjubiläum. Zu den Feierlichkeiten waren  Mitglieder und Freunde der ortsansässigen Wassersportvereine sowie interessierte Anrainer eingeladen ein abwechslungsreiches Programm auf dem Wasser und an Land zu erleben.

Artikel

90 Jahre Rathenower Wassersportverein

Die Feierlichkeiten zum großen Vereinsjubiläum finden vom 3.-5. August auf dem Vereinsgelände in Semlin statt. Alle Mitglieder, Sportskameraden der Wassersportvereine, Freunde des Vereins und interessierte Anrainer sind herzlich eingeladen mit uns zu feiern.

Einladung

Sportfest

Mittsommernacht beim RWS

Am 23. Juni lud der Rathenower Wassersportverein seine Mitglieder und Freunde zu einem stimmungsvollen Mittsommernachtsfest ein. Der Badestrand bot mit Lagerfeuer und Fackeln eine wunderschöne Kulisse für ein gemütliches Beisammensein am Wasser mit Gitarrenklängen, leckeren Grillköstlichkeiten und einer fruchtigen Bowle. Auch die ereignisreichen Fußballspiele der Europameisterschaft wurden in die Standparty mit einbezogen. Wie es sich für einen Segelverein gehört, diente standesgemäß ein Segel als Leinwand. Ein großes Dankeschön geht an unseren Vorstand, insbesondere an unseren Kulturobmann Heiko für dieses rundum gelungene Fest.

Bilder

Nicht nur das schwedische Möbelhaus feiert in Deutschland Mittsommer!

Alle Vereinsmitglieder und Freunde des RWS sind daher am Samstag, 23. Juni zum großen Mittsommerfest in Semlin eingeladen. Neben Lagerfeuer und Musik gibt es...

Einladung

Wir suchen Bilder!

Am 04.08.2012 finden die Feierlichkeiten zum 90- Jährigen Vereinsjubiläum im Zusammenhang mit dem alljährlichen Sommerfest und der Sommerregatta statt. Dazu möchten wir eine Diashow von den Anfängen des Vereins bis heute vorbereiten. Ich möchte Euch bitten, in Euren Bildersammlungen nach Fotos und Dias, zu stöbern, die mit unserem Verein und dem Rathenower Segelsport in Verbindung stehen.
Diese Fotos möchten wir für diese und auch spätere Präsentationen verwenden. Bitte bringt Eure Bilder bzw. Dias an den Wochenenden 23.06/24.06.12 und 30.06/01.07.12 nach Semlin. Hier wird das Material dann digitalisiert und Ihr könnt alles gleich wieder mitnehmen. Natürlich können auch digitale Bilder mitgebracht werden (z.B. auf CD oder USB- Stick).

12. + 13. Mai 2012 - Die P-Kreuzer und Ixylon´s kämpfen um den Havellandpokal. Bei Wind um 5 Bft. haben alle Segler vollauf zu tun.

Artikel | Ergebnisse

5. Mai 2012 - Mit der Frühjahrsregatta begann das Wettfahrtgeschehen auf dem Hohenauener See. Leider fanden sich nur 11 Boote die um die Platzierungen kämpften.

Artikel und Ergebnisse

 

28. April 2012 - Traumhaftes Wetter mit viel Sonne und bestem Segelwind fanden die Segler am Samstag zur Saisoneröffnung vor.

Schon am kommenden Wochenende beginnt dann auch mit der Frühjahrsregatta die Regattasaison auf dem Revier. Ausrichtender Verein ist hier der RSC.

Artikel zum Ansegeln

Es ist soweit! - Am Samstag, 28. April beginnt die Segelsaison 2012. Wie immer wird dies mit einer gemeinsamen Veranstaltung der drei anliegenden Segelvereine begangen. Um 10.00 Uhr ist Treff auf dem Mühlenberg. Aufs Wasser geht es dann im Anschluss an die Eröffnungsrede des 1. Vorsitzenden, welche um 13.00 Uhr am Flaggenmast stattfinden wird. Einladung als PDF

Gemeinsam mit den Kanuten des RWS1922 wollen wir den Abschied von der alten Kneipe am Wassersport feiern. Die Kneipe wird in Kürze abgerissen und macht Platz für eine neue Gestaltung.


Die Kanuten laden daher am Samstag, 21.4.2012 um 19.oo Uhr zur definitiv letzten Veranstaltung in die alte Kneipe ein.

Zur besseren Planung wird darum gebeten, sich bei Interesse in die ausgehängten Listen in Semlin oder Rathenow einzutragen.

Easter

Frohe Ostern - Trotz stürmischen Aprilwetter trafen sich gut 30 Vereinsmitglieder am Ostersamstag zur Suche nach dem runden Ding. Da das Wetter mit Schnee- und Graupelschauern aufwartete, wurde die Ostereiersuche kurzerhand ins Bootshaus verlegt. Anschließend konnte im gut geheizten Clubhaus bei Kaffee und Kuchen noch geklönt werden. Ein Dank geht an alle Stifter von Kuchen, sowie an Heiko Mertin, unserem neuen Obmann für Geselligkeit für die Organisation.

 

Fahrtenwettbewerb 2012 - Der Fahrtensegler-Obmann Jürgen Walles wird am 4. Mai 2012 eine kurze Einführung zu den neuesten Ausschreibungen des Fahrtensegler Wettbewerbs zu geben. Diese Veranstaltung wird in Verbindung mit einem geselligen Abend im Clubhaus der RSC in Semlin stattfinden. Die Veranstaltung selbst ist kostenfrei,   Getränke können zum Selbstkostenpreis erworben werden. Wir würden uns über eine rege Beteiligung freuen. Der Fahrtenseglerwettbewerb bietet, unabhängig von den gesegelten oder gefahrenen Kilometern, auch den Versicherungsschutz für den Sommer! Infos auf der VBS-Seite




 

Das Eis ist vom See und das Hochwasser geht auch zurück. Langsam kann man sich nun auf die neues Saison freuen. Im folgenden Link findet ihr die Termine des Jahres 2012. Termine

1. Oktober 2011 - Wieder einmal heisst es Abschied nehmen vom Sommer und der Segelei. Das Absegeln ist die letzte große Ausfahrt des Jahres.

Bericht

September 2011- Glückwunsch an Peter zum neuen Schiff

10. September 2011 - Matthias Schmidt gewinnt den Klassiker der Regatten im Havelland das "Blaue Band". Zum 60. Jubiläum der Wettfahrt stellen sich 31 Schiffe den widrigen Wetterbedingungen.

Bericht | Bilder

 

3. + 4. September 2011 - Die Olympiajolle erobert den Hohennauener See. 33 Segler segeln bei sommerlichen Temperaturen um den Herbstpokal

Bilder | Bericht | Ergebnisse

13. + 14. August 2011 - Mit Sportfest, Sommerregatta und Optie-Oldie überschlugen sich die Ereignisse des Wochenendes.

Bericht | Bilder Sportfest | Bilder Opti-Oldie

Juni 2011 - Die Segler des Havelland ermitteln ihre Kreismeister. 21 Besatzungen in fünf Bootsklassen kämpften um die Titel. Bericht | Bilder

28. + 29. Mai 2011 - Am letzten Maiwochenende gastierten die 15-er Jollenkreuzer und die Ixylonklasse auf dem See und segelten um den Havellandpokal. Bilder

 

Mai 2011 - Ansegeln fällt dem Wind fast zum Opfer

Nicht wie so oft zu wenig sondern zu viel Wind machte den Vereinsmitglieder beim diesjährigen Anseglen zu schaffen. Nur wenige Schiffe waren daher am Samstag zur "Geschwaderfahrt" auf dem vom Wind zerfurchten See zu sehen.

 

Februar 2011 - Ende Februar gehts zum 8. Winterausflug des Vereins nach Hamburg. Neben Michel, Alster und Fischmarkt stehen noch einige interessante Punkte auf dem Tourplan.

 

Februar 2011 - Die Termine für das Jahr 2011 sind nun online. Termine